23.09.2018 18:21:00
von Dr. Winfried Breil

Qualität im Tourismus durch breite Vielfalt

Der Europapark in Rust ist auch Veranstaltungsort für Kongresse, Tagungen und Firmenevents - so wie am 22. September 2018 der CDU-Landesparteitag / Foto: W. Breil

Der 72. CDU-Landesparteitag 2018 im Europa-Park in Rust war gerade zu Ende gegangen, da trafen sich im Confertainment in Rust die Mitglieder des CDU-Landesfachausschusses Tourismus unter der Leitung von Dr. Patrick Rapp MdL. Thema: zwei völlig unterschiedliche Tourismus-Modelle, nämlich der Europa Park, 1975 von Franz Mack (1921-2010) gegründet, und das Modell der "Kuckucksnester" im Hochschwarzwald.

Der Europa Park Rust mit 5,6 Millionen Besuchern (2017) ist nach dem Disneyland Paris vier Jahre lang (2014-2017) ununterbrochen zum besten Freizeitpark der Welt gewählt worden, in dem 18 Themenbereiche, über 100 Fahrgeschäfte, fünf Hotels, ein Campingplatz, ein Kino und das Tagungs- und Veranstaltungscenter Confertainment (1998) mit dem "Dome" und der "Arena" auf insgesamt 95 ha mit 3.600 Mitarbeitern (März-November) einen Umsatz von 300 Millionen Euro (2016) erzielen. Seit 2002 findet hier jährlich auch die Miss-Germany-Wahl statt. Ständig wird renoviert und sogar noch erweitert mit einer "Wasserwelt" und einem weiteren großen Hotelkomplex.

 

Ausgezeichnete Kuckucksnester: 1. Preis des Deutschen Tourismuspreises 2015 / Foto: Hochschwarzwald Tourismus GmbH

Das Konzept der "Kuckucksnester" der Hochschwarzwald Tourismus GmbH in Hinterzarten geht mit "Design Apartments Hochschwarzwald "ganz andere Wege und wurde 2015 mit dem 1. Preis des Deutschen Tourismuspreises ausgezeichnet. Geschäftsführer Mag. Thorsten Rudoph erläutert die Idee: Da oft die Qualitätt der Ferienwohnungen veraltet ist, keine Nachfolger sich finden und nicht in neue Medien investiert wird, werden diese Wohnungen in langfristigen Pachtverhältnissen von der Tourismus GmbH zu schmucken Kuckucksnestern renoviert, von heimischen Handwerksbetrieben und mit heimischen Produkten (Duravit) und typischen Materialien der Region (Holz. Stein, Leder). Keine Wohnung ist wie die andere. Anschließend werden sie zentral vermarktet, die Preise pro Wohnung und Tag beginnen bei 89 Euro.
Die neueste Idee ist die Renovierung öffentlicher Toilettenanlagen in den Gemeinden des Hochschwarzwalds, die dann gegen ein Entgeld von einem Euro - wie auf der Autobahn - benutzt werden können.

Thorsten Rudolph wird den neugebildeten Arbeitskreis "Qualität im Tourismus" leiten, in dem auch Dr. Winfried Breil, der Vertreter des Landesvorstands der Senioren-Union, mitarbeiten wird. Die beiden anderen Arbeitskreise sind "Vernetzungen im Tourismus" und "Trends im Tourismus".

Zurück

Copyright 2018 Senioren-Union Baden-Württemberg - All Rights Reserved.