27.08.2018 15:35
von Claus Bühnert

Aktuelle Europapolitik und Stadtgeschichte

Die Reisegruppe im Parlamentsgebäude mit Rainer Wieland, MdEP (re.) / Foto: Lars Bischoff

 

Bei einer Tagesfahrt nach Straßburg verknüpfte der Kreisverband Ludwigsburg der Senioren-Union Politik mit dem Kennenlernen dieser überaus sehenswerten Stadt.
Der Besuch des Europäischen Parlaments (EP) mit der Teilnahme an einer Plenarsitzung und das anschließende Gespräch mit dem Vizepräsidenten des EP, Rainer Wieland MdEP, waren der politische Höhepunkt des Tages. Mit großem Interesse verfolgten die 50 Besucher aus dem Kreis Ludwigsburg in der Plenarsitzung die Diskussion der Europaabgeordneten über die von US-Präsident Trump verhängten Strafzölle und mögliche Gegenmaßnahmen der Europäischen Union (EU). Dem folgte ein Bericht der EU-Außenbeauftragten Federica Mongerini über die schwierige Situation in Libyen und über die Unterstützungsmaßnahmen der EU.
Über Kopfhörer konnten auf der Besuchertribüne alle Beiträge im Plenum in deutscher Sprache mitverfolgt werden. Souverän leitete Rainer Wieland MdEP in seiner Funktion als Vizepräsident des EP die Sitzung. In dem anschließenden Gespräch mit den Mitgliedern der Senioren-Union beantwortete der Gerlinger Europaabgeordnete Fragen zur Arbeitsweise des EP, zu seinen Aufgaben im EP und ging auf kritische Rückfragen zur Präsenz der Europaabgeordneten im Parlament oder zur Notwendigkeit von zwei Standorten des Europäischen Parlaments ein. Er betonte nachdrücklich, dass die EU eine Friedensidee ist und der Zusammenhalt Europas angesichts der aktuellen Verwerfungen in der Weltpolitik notwendiger denn je ist.
Bei einer Stadtrundfahrt und einer Führung durch den historischen Stadtkern erhielten die Seniorinnen und Senioren aus dem Kreis Ludwigsburg einen nachhaltigen Eindruck von der über 2000 Jahre alten Stadt im Elsass mit ihrer wechselvollen französisch-deutschen Geschichte. Bewundert wurde vor allem das über 1000 Jahre alte Münster, einem Meisterwerk der Gotik, das sich unübersehbar aus den mittelalterlichen Häusern erhebt. Nicht zuletzt die malerische Fachwerk-Romantik dieser Stadt ließen die Tagesfahrt in einer der beiden Hauptstädte Europas zu einem Erlebnis für alle Reiseteilnehmer werden.

Mehr über die Arbeit und Aktivitäten des Kreisverbandes Ludwigsburg der Senioren-Union:  www.senioren-union-lb.de

Zurück

Copyright 2018 Senioren-Union Baden-Württemberg - All Rights Reserved.