23.02.2020 14:02:00
von Claus Bühnert

Positionsbestimmung jenseits des politischen Alltags

Rainer Wieland MdEP, Klaus Burger MdL, Claus Bernhold (v. r. n. l.), Foto: J. Müller

Mittelpunkt der diesjährigen Klausurtagung des Landesvorstands war die grundsätzliche Befassung mit den strategischen Zielen und der operativen Arbeit der Senioren-Union Baden-Württemberg. Den Impuls hierzu gab der Landesvorsitzende Rainer Wieland MdEP und man diskutierte nicht wie üblich im großen Kreis, sondern teilte sich analog zu den Arbeitsthemen in Gruppen nach dem Muster eines "World Café" auf. Bei diesem Veranstaltungsformat werden die Themen in mehreren Arbeitsgruppen und mit wechselnder Besetzung erörtert, um möglichst weit gefächerte gedankliche Ansätze zu generieren und gleichzeitig ein Festfahren der Diskussion zu vermeiden. Ziele, Leitbild, Medien und Mitglieder waren die vier Themenfelder, bei denen viele neue Ideen entstanden.

Reinhild Berger - umrahmt von Herrmann Freivogel (li.) und Bruno Baur (re.), Foto: J. Müller

Reinhild Berger, Bernhard Freisler, Hans Köhler und Rosely Schweizer moderierten die vier Arbeitsgruppen und haben die Gesprächsergebnisse dokumentiert, die in noch folgenden Sitzungen vertieft und weiter entwickelt werden sollen. Generell hat sich gezeigt, dass neue Ideen und auch unkonventionelle Vorschläge jenen fördernden Rahmen brauchen, den das "World Café" zu schaffen vermag und dass "Politik machen" durchaus auch anders geht.

Brigitte Schick, Elisabeth Ehlers und Bernhard Freisler (v. li. n. re.); Foto: J. Müller

Mentoring für den politischen Nachwuchs, Mitgliedernetzwerk für Gedankenaustausch und Hintergrundinformationen, innovative und motivierende Veranstaltungsformate als Grundlage einer modernen Kommunikation, politische Initiativen auf allen Ebenen der CDU - dies sind nur einige Punkte, die nun auf der Agenda stehen.

Bereits am 2. Tag der Klausurtagung konnten einige der Gesprächsergebnisse den Vertretern der Bezirks- und Kreisverbände vorgestellt werden. Sie waren eingeladen, zusammen mit Landesvorstandsmitgliedern über die Weiterentwicklung der Strukturen der Senioren-Union im Land zu diskutieren. Auch dieses Gremium wird sich bald wieder treffen.

Mitglieder der Strukturkommission, Foto: J. Müller

Zurück

Copyright 2020 Senioren-Union Baden-Württemberg - All Rights Reserved.