Impressionen von den Jubiläumsfeierlichkeiten

Fotos: CDU Baden-Württemberg
 
Eine sehr eindrucksvolle Predigt hat Dekan Markus Engelhardt bei diesem ökumenischen Gottesdienst gehalten (hier per Klick abrufbar).
 
 

Fotos: CDU Baden-Württemberg

Zur Historie:

40 Jahre Senioren-Union Baden-Württemberg

Der 16. März 2019 ist für die Senioren-Union ein ganz besonderer Tag: Vor nunmehr 40 Jahren wurde in Freiburg der erste Verband der neuen Vereinigung der Christlich-Demokratischen Union, der Senioren-Union Baden-Württemberg gegründet.

Es waren namentlich Prälat i. R. Dr. Alois Stiefvater und Bürgermeister a. D. Alfred Löffler, die neben anderen engagierten Bürgerinnen und Bürgern die Initiative ergriffen und für den 16. März 1979, 15 Uhr zur Gründungsversammlung in das Kolpinghaus einluden. Bei der offenbar bestens vorbereiteten Versammlung, an der rd. 50 Personen teilnahmen, wurde die erste Satzung verabschiedet und der erste Landesvorstand gewählt. Landesvorsitzender wurde der langjährige Landtagsabgeordnete und Bürgermeister Alfred Löffler, der diese Funktion die nächsten 10 Jahre innehatte. Seiner und der Arbeit des 11-köpfigen Landesvorstandes ist es zu danken, dass zum Ende seiner Amtszeit die Senioren-Union in Baden-Württemberg flächendeckend in 42 Kreisverbänden über 12.000 Mitglieder zählen konnte.

Die schon damals in der Satzung u.a. verankerten Zielsetzungen „von christlichen Grundsätzen geleitet, die besonderen Anliegen der älteren Generation im gesellschaftlichen Leben zu vertreten“ und „die Mitwirkung der älteren Generation im politischen Raum anzuregen und zu ermöglichen“ haben noch heute Bestand und Bedeutung.
In zügiger Abfolge konstituierte sich die neue Vereinigung in den Bezirksverbänden der baden-württembergischen CDU: am 24.01.1980 in Südbaden, in Nordbaden am 25.20.1981, am 04.11.1985 in Nordwürttemberg und schließlich in Württemberg-Hohenzollern am 21.10.1986 in Aulendorf.

Auf Bundesebene zählt als Gründungsveranstaltung die erste Bundesdelegiertenversammlung der Senioren-Union am 20. April 1988 im Bonner Konrad-Adenauer-Haus. Die Senioren-Union Baden-Württemberg kann also zurecht und mit gewissem Stolz darauf verweisen, dass hier im „Ländle“ der Grundstein für die zweitgrößte Vereinigung der Christlich-Demokratischen Union gelegt wurde.

Claus Bernhold, stellvertretender Landesvorsitzender

 

 

Copyright 2019 Senioren-Union Baden-Württemberg - All Rights Reserved.