10.10.2019 17:19:00
von Klaus de Jong

Tagesfahrt nach Würzburg

Fahrt auf dem Main

Der Tagesausflug der Senioren-Union Enzkreis-Pforzheim führte zunächst nach Veitshöchheim am Main. Von dort ging es zwar bei windigem, jedoch sonnigem Wetter mit dem Schiff beschaulich vorbei am Kloster Oberzell mainaufwärts nach Würzburg.

Hier stand eine Führung in der markanten ehemaligen Festung mit ihren beeindruckenden, früher uneinnehmbaren Befestigungsbauten an. Schon im Vorhof der Anlage wurde allen Besuchern die enorme Größe und Weitläufigkeit dieses ehemaligen fürstbischöflichen Schlosses auf dem Marienberg oberhalb von Würzburg deutlich. Die anschauliche mit zahlreichen Anekdoten gewürzte Führung eröffnete Einblicke in die geschichtlichen Hintergründe des Festungsbaus als ehemaligem Herrschaftssitz der Würzburger Fürstbischöfe.

Im Anschluss daran konnten die an der Fahrt Teilnehmenden noch über die alte Brücke in der Fußgängerzone einen Teil der Altstadt und den Würzburger Dom besichtigen. Viele verwöhnten sich danach in einem der zahlreichen Cafes, bevor es wieder zum Bus ging. Den Abschluss der Fahrt bildete das Abendessen im Blockhaus der Weinstube Seeger in Abstatt bei Heilbronn.

Zurück

Copyright 2019 Senioren-Union Baden-Württemberg - All Rights Reserved.